Insgesamt 9 Vereine erhalten Zuschuss für Jugendfreizeitmaßnahmen

Der Jugendvorstand des Squash Landesverbandes NRW freut sich darüber, dass insgesamt 9 Vereine einen Antrag auf Unterstützung aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans (KJFP) des Landes NRW gestellt haben und jedem Verein 300,- Euro Zuschuss gewährt werden kann. Insgesamt ist das ein Zuschuss in Höhe von 2.700,- Euro, der den NRW-Vereinen für Jugendfreizeitmaßnahmen zu Gute kommt.

KJFP-Mittel werden vom Landessportbund NRW für reine Freizeitmaßnahmen im Jugendbereich bereitgestellt. Als Freizeitmaßnahme können bspw. Bowlen, Klettern, Weihnachtsfeiern etc. durchgeführt werden.

Der Jugendvorstand wünscht allen Vereinen und vor allem den Jugendlichen viel Spaß bei den Freizeitmaßnahmen.

Share it
Menü