Überarbeitete Schiedsrichterqualifikation in NRW!

Neue Schiedsrichterordnung ab sofort in Kraft!

Liebe Sportfreunde,

ab sofort gelten Neuerungen für die Schiedsrichterausbildung und -Prüfungen in NRW.
Dies betrifft sowohl den Ersterwerb der Lizenzen, als auch die Verlängerung.

Verlängerungen sind jetzt vollständig online möglich, lästige Fahrten zu Fortbildungen am anderen Ende des Landes entfallen!

Außerdem wird der Ersterwerb der C-Lizenz erheblich vereinfacht, um neuen Vereinsmitgliedern möglichst schnell die Teilnahme am Liga- und Turnierbetrieb zu ermöglichen:
Für den Grundkurs ist kein Präsenztermin nötig, lediglich eine Online-Prüfung nach Vorbereitung durch unser Lehrmaterial und ggf. die Vereinskollegen.
Mit bestandener Grundkursprüfung sind neue Spieler dann 1 Jahr vorläufig spielberechtigt!
In diesem Jahr können sie die praktische Prüfung ablegen und damit langfristig die C-Lizenz erwerben.

Das neue System soll allen Spielern mit weniger Aufwand die Teilnahme am Spielbetrieb ermöglichen und außerdem für eine bessere Qualifikation der Schiedsrichter sorgen, was am Ende allen Spielern zu Gute kommt.

Hier findet ihr alle nötigen Dokumente:
Infoblatt mit Anleitung und FAQ
Schiedsrichter-Lehrbuch des DSQV
Aktuelle Änderungen (interessant für “alte Hasen”)

In naher Zukunft werden wir weitere Materialien zur Verfügung stellen, darunter eine ausführliche Anleitung zum Prüfungsablauf. Macht euch also keine Sorgen, wenn das System noch etwas kompliziert wirkt. Da der Saisonbeginn erst im Oktober ist, bleibt noch genug Zeit!

Wie immer gilt: Gerne könnt ihr euch mit Fragen und vor allem auch Feedback an uns wenden!
Zuständig ist die Geschäftsstelle, erreichbar unter nrw@dsqv.de oder telefonisch unter 0178 8586594.

Share it
Menü