NRW-Jugendliga

Hier findet Ihr alle Informationen über die NRW-Jugendliga.
Bei Fragen wendet Euch an die Beisitzer des Jugendvorstandes Volker Igelbrink oder Stefan Schweizer.

Spielsaison 2018/2019

NRW-Jugend u19

NRW-Jugend u13

  • MannschaftsmeisterschaftFinale (Spielbericht)
    • Abschlussergebnis:
      1. Paderborner SC
      2. SRC Duisburg 1
      3. Team Cadillac Eschweiler
      4. SC Hasbergen
      5. SRC Duisburg 2

 

Liga NRW-Jugend u19

Die Liga NRW-Jugend u19 wird an mehreren Ligaspieltagen und in unterschiedlichen Ligen ausgetragen (abhängig von der Anzahl gemeldeter Mannschaften).

Eine Mannschaft besteht aus vier Jugendlichen, die zum Altersstichtag nicht älter als 18 Jahre sind. Altersstichtag ist der letzte Spieltag (Finale) der Liga NRW-Jugend u19.

Die Position 4 ist die Mädchenposition, an der nur Mädchen eingesetzt werden dürfen. Tritt ein Team ohne Mädchen an, wird diese Partie nicht ausgetragen und für die Mannschaft mit 3:0 (11/0, 11/0, 11/0) gewertet, die das Mädchen einsetzt. Treten beide Mannschaften ohne Mädchen an, wird das Spiel auf der Mädchenposition nicht ausgetragen und für keine der beiden Mannschaften gewertet. Im Ligaprogramm ist an der Mädchenposition “nicht angetreten” einzutragen, wenn eine Mannschaft ohne Mädchen antritt.

An Position 1, 2 und 3 können Mädchen und Jungen eingesetzt werden, wobei ein Mädchen an diesen Positionen nur eingesetzt werden kann, wenn eine Mannschaft mit mehr als einem Mädchen antritt. Spielen z. B. zwei Mädchen in der Mannschaft, dann ist immer das schlechtere Mädchen (entsprechend Setzliste) auf die Mädchenposition zu setzen.

Sobald eine Jugendmannschaft an einem Spieltag nicht antritt, wird das Jugendfördergeld in voller Höhe fällig, mindestens aber 200,00 Euro.

Pro Mannschaft muss mindestens ein Jugendlicher oder der Betreuer eine gültige C-Lizenz besitzen.

Das Eintreffen der Mannschaften sollte mindestens 15 Minuten vor dem Beginn des Ligaspieltages erfolgen.

Die Siegerehrung der jeweiligen Meister erfolgt bei der Siegerehrung der NRW-Jugendeinzelmeisterschaft oder am letzten Spieltag (Finale).

Es besteht Brillenpflicht.

 

Mannschaftsmeisterschaft NRW-Jugend u13

Die Mannschaftsmeisterschaft der NRW-Jugend u13 wird in der Regel an einem Tag ausgetragen (abhängig von der Anzahl der gemeldeten Mannschaften).

Eine Mannschaft besteht aus drei Jugendlichen, die zum Altersstichtag nicht älter als 12 Jahre sind. Altersstichtag ist der Tag der Mannschaftsmeisterschaft der NRW-Jugend u13.

An Position 1, 2 und 3 können Mädchen und Jungen eingesetzt werden.

Das Jugendfördergeld kann entfallen, auch wenn man nicht an der Liga NRW-Jugend u19 teilnimmt und stattdessen mit einer Mannschaft an der Mannschaftsmeisterschaft NRW-Jugend u13 teilnimmt und diese auch komplett spielt.

Pro Mannschaft muss mindestens ein Jugendlicher oder der Betreuer eine gültige C-Lizenz besitzen.

Das Eintreffen der Mannschaften sollte mindestens 15 Minuten vor dem Beginn der Mannschaftsmeisterschaft erfolgen.

Die Siegerehrung der jeweiligen Meister erfolgt bei der Siegerehrung der NRW-Jugendeinzelmeisterschaft oder am Tag der Mannschaftsmeisterschaft.

Es besteht Brillenpflicht.

Menü